Sie sind hier: Startseite / Angebote / Comenius-Projekt

Aktuell:

29.08.2014

Oberstufenraum B02

Endlich übergeben


25.08.2014

Nutzung der Mobilfunktelefone in der Schule durch Schülerinnen und Schüler ab dem Schuljahr 2014-2015

Für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II gilt folgende Regelung:

Die Benutzung des...


15.06.2014

Graffiti-Aktion mit dem Kölner Künstler Thomas Baumgärtel

Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums des Gymnasiums Lechenich sowie des 40-jährigen Jubiläums der...


15.06.2014

Wokingham-Austausch

Informationsveranstaltung zum Wokingham-Austausch:

Wir laden herzlich zur...


09.06.2014

Auszeichnung

Wettbewerb: Schulen machen Wind


Comenius-Projekt

Das Comenius-Programm ist ein 1995 eingerichtetes Programm der europäischen Union mit dem Ziel, die Zusammenarbeit von Schulen aller Schulstufen und Schulformen innerhalb der EU sowie die Mobilität von Schülern und Lehrern zu fördern.

Seit Beginn dieses Schuljahres ist die Teilnahme unserer Schule an einem neuen Comenius-Projekt gesichert. In den nächsten zwei Jahren beschäftigen sich neben unseren Schülerinnen und Schüler Schülerinnen und Schüler aus Frankreich, Polen und Finnland mit dem Thema "HOMO LUDENS - Die Bedeutung des Spiels im internationalen Vergleich". Von Donnerstag, dem 30. Oktober bis Sonntag, den 3. Oktober 2010 fand das erste Treffen der begleitenden Lehrerinnen und Lehrerin Erftstadt statt.

Während dieser Zeit fanden bereits viele anregende und bereichernde Gespräche statt. Dabei wurde auch ein Plan für die Aktivitäten entwickelt, die an den verschiedenen Schulen in den verschiedenen Ländern stattfinden sollen. Weitere Berichte über den Verlauf des Projekts werden folgen.

Nun kann endlich die Comenius-AG für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 starten. Thema der internationalen Zusammenarbeit ist:

"Homo ludens - Spiele im internationalen Vergleich".

Inhalte sind:

  • Kontaktaufnahme zu den ausländischen Partnerschulen in Finnland, Frankreich und Polen
  • Vorstellen der eigenen Person, der Schulen und Schulsysteme
  • Sammlung von typischen Spielen aus verschiedenen Bereichen (Computer/Online-Spiele, Sportspiele, Gesellschaftsspiele, Partyspiele, etc.)
  • Logowettbewerb
  • Erstellen einer Online-Plattform
  • Zusammenarbeit bei Treffen mit Schülerinnen und Schülern der Partnerschulen

Wir suchen motivierte Jugendliche, die Freude am Spielen und an der Kommunikation mit Gleichaltrigen aus anderen Ländern haben. Besondere Kenntnisse sind nicht erforderlich, doch solltet ihr die Bereitschaft haben, auf Englisch, Deutsch oder Französisch zu kommunizieren, euch kreativ einzubringen und regelmäßig zur AG zu erscheinen. Es besteht ggf. die Chance, an einem Treffen mit dem Schülerinnen und Schülern der Partnerschulen im Frühjahr teilzunehmen.

http://homoludens2012.eu/dokuwiki/doku.php?id=de:dokuwiki


Deutsche Internetseite zum Comenius-Programm

Die Kollegen der beteiligten Schulen beim ersten Treffen in Erftstadt.